14
DEZ
2015
AVID DIVA II SP: Supertest in Australien

Das australische Online-Magazin Audio Solutions widmete sich dem Analoglaufwerk AVID DIVA II SP und zeigte sich rundum begeistert:

 

"Als ich den Hörtest mit dem Diva II SP startete, war schnell klar, dass dieser Plattenspieler schlicht fantastisch ist. Ich saß da und konnte das Laufwerk jeden Tag stundenlang hören – die tonal neutrale Wiedergabe zog mich regelrecht in ihren Bann. Insbesondere der Bass gefiel mir außerordentlich gut. Das solide Chassis und der mächtige Aluminiumteller des Diva II SP liefern eine wunderbar druckvolle und präzise Tieftonwiedergabe – keine Spur von den Ungenauigkeiten, wie sie Subchassis-Laufwerke in unteren Frequenzregionen mitunter aufweisen. Die Klangbühne des Diva II SP dürfte auch alle Digitalfans beeindrucken. Vor allem in der Tiefenstaffelung verweist die analoge Wiedergabe digitalen Sound noch immer auf die Plätze: John und Paul ganz vorne und halblinks dahinter Ringo zu hören, genauso wie 'Abbey Road' aufgenommen wurde, ist mit digitalen Medien trotz aller Anstrengungen in dieser Form einfach nicht hinzubekommen. Der Diva II SP setzt ohne Frage neue Maßstäbe in seiner Preisklasse und erschafft vor einem beeindruckend ruhigen Hintergrund ein atemberaubendes Klangbild, das allen Instrumenten präzise seinen Platz zuweist und viel Raum gibt.

 

Es dürfte schwerfallen, zu diesem Preis einen anderen Plattenspieler zu finden, der so viel Freude bereitet. Nach etwa 10 Minuten hörte ich auf zu versuchen, die Vorzüge des Diva II SP zu beschreiben und genoss lieber in vollen Zügen die 'Abbey Road'. Und genau das zeichnet nun mal eine gute HiFi-Wiedergabe aus – dass die Musik im Vordergrund steht und nicht die Geräte."

 

Lesen Sie hier den gesamten Test (in englisch)