23
FEB
2015
ISOTEK EVO3 AQUARIUS: 2 x Kaufempfehlung von hifipig.com

Gleich zwei Redakteure des britischen Online-Magazins hifipig.com testeten unabhängig voneinander den Netzfilter IsoTek EVO3 Aquarius. Sie kamen zu ganz ähnlichen Ergebnissen und schließen ihre Erfahrungen jeweils mit einer klaren Kaufempfehlung.

 

Das Fazit des Berichts von Dominic Marsh:

 

"Würden Sie ein Vollblut-Rennpferd mit Karottenköpfen und Kartoffelschalen füttern? Würden Sie einen Formel 1-Wagen mit Supermarkt-Benzin betanken? Sie werden sicher zweimal mit „Nein“ geantwortet haben – und ähnlich hohe Ansprüche auch für die Stromversorgung Ihres HiFi-Systems anlegen.

 

Ich bin davon überzeugt, dass ein Netzfilter eine immens wichtige Komponente für jedes HiFi-System ist, um die Dynamik nicht zu komprimieren oder einzugrenzen und die Musik ohne Zischen, Klangbrei oder Nebengeräusche in müheloser und unbeschwerter Leichtigkeit und homogen aus den Lautsprechern fließen zu lassen. Der IsoTek Aquarius Evo3 erfüllt alle hierfür erforderlichen wichtigen Leistungskriterien und ich bin mir sicher, dass IsoTek zudem einige unbekannte Zutaten beigemischt hat, weil der Aquarius für mich noch größere Klangverbesserungen brachte als ich erwartet hatte und meinen bisher eingesetzten Netzfilter souverän übertrumpfte.

 

Deshalb kann ich den IsoTek Aquarius Evo3 Netzfilter nur uneingeschränkt empfehlen. 

 

Verarbeitungsqualität: 8,9 / 10
Klangqualität: 9,3 / 10
Preis/Leistung: 1,1 / 10
Gesamtnote: 9,1 / 10 

 

Empfohlen für jede HiFi-Anlage, damit diese ihr Bestes geben kann."

 

 

Das Fazit des Berichts von Dan Worth:

 

"Der Aquarius ist ein gut gemachtes Gerät, bietet alle Vorteile eines fürs HiFi-Regal konzipierten Netzfilters in einem schlanken, edel aussehenden Gehäuse. Aber das hat noch nichts zu bedeuten, solange seine Leistung nicht überzeugt.

 

Der Aquarius selbst verursacht keine klanglichen Veränderungen, aber er ermöglicht es den eingesetzten HiFi-Komponenten – einfach ausgedrückt – ihr volles Potenzial zu entfalten, so dass die HiFi-Anlage weniger Hintergrundgeräusche produziert und insgesamt freier, kontrollierter und kraftvoller klingt.

 

Das im Lieferumfang enthaltene EVO3 Premier Netzkabel ist fantastisch und harmoniert bestens mit dem Gerät. Mit einem noch besseren Netzkabel wie dem im Test verwendeten EVO3 Optimum lassen sich jedoch noch weitere klangliche Vorteile erzielen.

 

Verarbeitungsqualität: 8,7 / 10
Klangqualität: 8,9 / 10
Preis/Leistung: 8,8 / 10
Gesamtnote: 8,8 / 10


Die Empfehlung, um die Gesamtleistung eines HiFi-Systems zu verbessern, ohne dessen klanglichen Charakter zu verändern."

 

 

Lesen Sie hier den gesamten Test in englischer Sprache