15
SEP
2016
IsoTek mit 6 PlusXAwards ausgezeichnet

Der Plus X Award ist ein Innovationspreis für Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle und wurde im Jahr 2016 bereits zum dreizehnten Mal verliehen. Er zeichnet Hersteller für den Qualitätsvorsprung ihrer Produkte aus.

 

Die aus Unterhaltungselektronik-Experten bestehende Jury für Audioprodukte zeichnete im Jahr 2016 gleich fünf IsoTek-Produkte mit einem PlusXAward aus – und prämiierte IsoTek daraüber hinaus als "Innovativste Marke" des Jahres. Hier finden Sie alle Preise mit den originalen Jury-Kommentaren im Überblick:

 

IsoTek

Der Most Innovative Brand Award – die Auszeichnung für die “Innovativste Marke des Jahres” – ist die höchste Auszeichnung des Plus X Award und ehrt die Marken mit den meisten Gütesiegeln innerhalb einer Produktgruppe.

Zugrunde liegt die Anzahl der vergebenen Auszeichnungen an die Marke. Damit wird sichergestellt, dass besondere Leistungen in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie gleichberechtigt in die Gesamtbewertung der erfolgreichsten Marke eingehen.

 

 

IsoTek EVO3 Mosaic Genesis

Gegenüber den preiswerteren IsoTek-Netzprodukten, die weitestgehend mit dem Ansatz der Störunterdrückung beziehungsweise -vermeidung entwickelt wurden, geht es bei Mosaic Genesis gänzlich anders zu. Die Sinuswelle mit ihrer 50-Hertz-Frequenz wird komplett neu generiert. Im Vergleich zu den passiven Netzverteilern ist die Störunterdrückung auf ein absolutes Maximum gesteigert. Selbstverständlich genügen die verwendeten Materialien höchsten Ansprüchen. In der Praxis macht sich der Einsatz eines Mosaic Genesis binnen kürzester Zeit bemerkbar.

•   Perfekte Strom-Neu-Aufbereitung
•   Beste Materialien
•   Erhebliche positive Wirkung

 

 

IsoTek EVO3 Sequel

Unter den Freunden hochwertiger Musikwiedergabe ist der klangliche Einfluss von Netzkabeln seit Jahrzehnten bekannt. Wer einen an dieser Stelle generierten Unterschied hört, ist zunächst sehr erstaunt. Zwei Faktoren spielen dabei eine Rolle: Leitermaterial und Abschirmungsfähigkeit. Im EVO3 Sequel werden verdrillte Leiter eingesetzt, die aus je 23 versilberten Kupfersträngen bestehen. Länge und Steckerkonfiguration sind variabel. Der Einsatz dieses Netzkabels führt zu mehr Präzision, Kontur und einer exakteren räumlichen Abbildung.

•   Handwerklich/technisch perfekt gemacht
•   Variable Konfiguration
•   Deutliche Wirkung

 

 

IsoTek EVO3 Sirius

Die EVO3 Sirius von IsoTek ist eine aufwendige Stromversorgung für HiFi- und Heimkinoanlagen. Neben der Kontakt- und Leitungsoptimierung im Inneren des stabförmigen Versorgers sorgt die eingebaute Technik für eine massive Verringerung von Funkstörungen. Die Steckdosen selber sind nicht kaskadiert verkabelt, sondern getrennt voneinander, um beispielsweise die negativen Auswirkungen, die ein angeschlossener Leistungsverstärker durchaus verursachen kann, zu verhindern. Für die akustische Nachvollziehbarkeit beim Einsatz der Sirius braucht es übrigens keine »Goldenen Ohren«.

•   Exzellente Wirkung
•   Solide Verarbeitung
•   Variable Zuleitung

 

 

IsoTek EVO3 Synchro

Das Leitermaterial des High-End-Netzkabels EVO3 Synchro besteht aus versilberten Kupferlitzen von je drei Quadratmillimetern Stärke. Sie sind von einer Wolleinlage umgeben, die Mikrophonieeffekte verringern soll. Bei den Steckern setzt IsoTek auf vergoldete Kupferkontakte. In einem separaten Gehäuse soll eine Schaltung dafür sorgen, Gleichstromanteile wirksam zu beseitigen. Beim Einsatz eines IsoTek EVO 3 Synchro konnte der PLUS X AWARD in verschiedenen Anlagen-Konfigurationen zum Teil deutliche Verbesserungen des Klangbilds erzielen.

•   Überragende Klangeigenschaften
•   Penibel verarbeitet
•   Variable Längen- und Steckerkonfigurationen

 

 

IsoTek EV03 Venus

Mit dem EVO3 Venus bietet IsoTek eine vergleichsweise preiswerte Stromversorgung für Musik- und Heimkinoanlagen an. Es stehen insgesamt fünf Netzausgänge zur Verfügung. Positive Auswirkungen auf Bild und Ton sind aufgrund der signifikanten Verringerung von Funkeinstreuungen, der hervorragend leitenden Innenverkabelung aus versilberten Kupferlitzen sowie der Reduzierung von Gegentaktstörungen zu erwarten. Des Weiteren wird die Anlage wirksam gegen Spannungsspitzen geschützt. In der Praxis gewann das Klangbild spürbar an Ausdrucksstärke und Griffigkeit.

•   Exzellente Wirkung
•   Solide Verarbeitung
•   Variable Zuleitung