30
SEP
2016
Q ACOUSTICS Concept 40 Cinema: Supertest bei HIFI VISION

"Mit einem AV-Receiver der 1.000-Euro-Klasse verbandelt, darf sich das Q-Acoustics-5.0-System in unserem großen Heimkino beweisen. Zuerst spielen die Concept 40 im Duett, ganz klassisch im Stereodreieck aufgestellt, mit etwa drei Meter Abstand zur Hörposition und nur minimal auf diese eingedreht. Sie verblüffen nach der obligatorischen Einspielphase mit einem sauberen, aufgeräumten und dennoch sehr lebendigen Klangbild, das es an Saft und Kraft nicht missen lässt. Die Basswiedergabe reicht tief hinab und gefällt durch die mühelos, federnde Gangart, die der ausgewogene Mittelhochtonbereich ebenfalls sein Eigen nennt. Stimmen erklingen, wie sie klingen müssen, frei von Verfärbungen und mit dem nötigen Schmelz und Volumen. Im Mehrkanalsetup, unterstützt durch Concept 20 und den Concept Centre, behält das System seine Klangcharakteristik bei. Ohne Bruch knüpfen der Center und die Rearspeaker an die Standlautsprecher an, so dass sich ein wunderbar homogenes Klangbild mit prächtiger Atmosphäre in unserem Heimkino entfaltet.

 

Mehrkanalmusik bereitet viel Freude durch präzises Timing, saubere Bässe und das exakte Positionieren der Akteure im Raum. Hier und da fehlt in unserem Referenz-Heimkino der letzte Kick im Tiefbass, doch ohne Subwoofer war das nicht anders zu erwarten. Liegen Blu-rays im Player, setzt das Concept-System seine gekonnte Spielweise fort. Die Bässe reichen tief hinab und bilden das nötige Fundament, um es in kleineren Hörräumen ordentlich krachen zu lassen. In unserem großen Testraum ergänzen wir das System mit einem adäquaten Aktiv-Subwoofer, um die dynamischen Fähigkeiten auszuloten. Befreit von den Frequenzen unterhalb 80 Hertz dreht das Q-Acoustics-5.0-System nochmals auf. Bis zu sehr hohen Pegeln spielt das Set sauber und präzise auf und begeistert durch seine Leichtfüßigkeit, die Musik und Film wunderbar lebendig wirken lässt. Filmeffekte werden räumlich exakt platziert, Stimmen sind jederzeit klar verständlich und anspruchsvolle, klangliche Details dröselt das Set mühelos auf.

 

Fazit
Q Acoustics hat mit der Concept-Modellreihe wahre Kracher im Portfolio. Die überaus eleganten Lautsprecher überzeugen durch einen sehr lebendigen Klang und verblüffen zudem mit einem profunden Bassvolumen, das man den schlanken Lautsprechern kaum zutraut. Musik und Film werden sehr detailliert reproduziert, die räumliche Abbildung und die Sprachverständlichkeit sind ebenfalls ganz vorzüglich. Das Prädikat „Klangtipp" haben sie sich mühelos verdient.

 

 

Download des gesamten Tests als PDF-Datei

HiFi Vision kostenlos abonnieren