21
NOV
2016
Q ACOUSTICS M7: Kaufempfehlung von avforums.com

Die richtige Entscheidung, welche Lautsprecher sich am besten für die Optimierung des Fernsehtons eignen, hängt von vielen Aspekten und den persönlichen Vorlieben ab. Das M7 2.1-System muss sich ohne Frage gegen eine Vielzahl von Konkurrenten behaupten und wer ein kompaktes und schlankes Ein-Boxen-Modell favorisiert, wird sich schwerlich für ein Setup mit mehreren Lautsprechern begeistern.


Wenn man sich dieses System aber ausführlich angehört hat, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man es nicht wieder hergeben möchte. Die erforderlichen Einstellungen sind schnell gemacht, das M7 ist ein hervorragendes System fürs Geld. Es ist keineswegs perfekt – die Anschlussmöglichkeiten dürften umfassender sein und die fest vorgegebene Einsatzfrequenz des Subwoofers bedeutet, dass der Basswürfel am besten immer vorn zwischen den Satelliten stehen sollte. Aber das System bietet ein überaus räumliches, breit gefächertes und beeindruckendes Klangbild, das seines gleichen sucht. Q Acoustics präsentiert mit dem M7 2.1 keinen Blender, sondern ein wunderbares und empfehlenswertes Stereosystem.

 

Pro
- räumlicher und kultivierter Klang
- exzellente Musikwiedergabe
- einfache und unproblematische Aufstellung

 

Kontra
- Subwoofer sollte vorn zwischen den Satelliten stehen
- nur ein 3,5 mm-Miniklinken-Analogeingang
- Satellitenanschlüsse mit einfachen Federklemmen

 

Bewertung
Verarbeitung: 8 von 10 Punkten
Anschlussvielfalt: 8 von 10 Punkten
Bedienung: 9 von 10 Punkten
Klangqualität: 8 von 10 Punkten
Ausstattung: 8 von 10 Punkten
Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten
Gesamturteil: 8 von 10 Punkten

 

 

 

 

Lesen Sie hier den gedsamten Test (in englischer Sprache)