18. September 2019

ACCUSTIC ARTS Vollverstärker Power I: neue Referenz beim lite-magazin.de

“Accustic Arts fängt da an, wo andere aufhören: Die auf High End-Niveau angesiedelte Top-Serie ist gerade mal die Einstiegsreihe der Schwaben. Deshalb gibt es hier selbstverständlich Optimierungspotenzial – und darum kommt jetzt mit dem 260 Watt starken Power I die neue Versionen des Vollverstärkers dieser Serie. Was macht er denn nun noch besser?

Fazit

Der Power I macht seinem Namen alle Ehre: Dieser Vollverstärker bietet mit seiner Leistungsstärke von 260 Watt eine kraftvolle Wiedergabe,die dank der üppigen Reserven über die Feindynamik hinaus auch im Grobdynamischen schlicht exzellent ist. Mit dieser Kraft der Verstärkung, der großen Stromlieferfähigkeit seiner Versorgung und dem hohen Dämpfungsfaktor hat der Power I auch anspruchsvolle Lautsprecher unter Kontrolle. Das führt zu einer überaus akkuraten, präsenten und feinauflösend-detailreichen Wiedergabe, die in einer herausragenden räumlichen Darstellung gipfelt. Über den symmetrischen Eingang kann der Power I seine Qualitäten noch besser entfalten als über den unsymmetrischen Eingang. Hier wird aus der selbstauferlegten Accustic Arts-Pflicht, dem Anspruch an Akkuratesse und Klangtreue, eine Kür.”

Bewertung Accustic Arts Power I
Gesamtnote: 98/100
Klasse: Referenzklasse
Preis-/Leistung: sehr gut
190913.Accustic Arts-Testsiegel
Lesen Sie hier den gesamten Test Download des gesamten Tests als PDF-Datei