02. Januar 2023

+Audio The+Record Player: Kaufempfehlung aus den USA

Jonathan Margolis, ein in London lebendes Urgestein unter den internationalen HiFi-Journalisten, schrieb jahrelang für die Financial Times und ist heute Autor für Technologie-Themen beim amerikanischen Online-Magazin airmail.news. Hier sein Report zum +Audio The+Record Player:

„Für Vinyl-Liebhaber werden immer noch viele High-End-Plattenspieler hergestellt. Wer mag, kann bis zu 650.000 Dollar für einen Dereneville VPM 2010-1 aus Deutschland ausgeben. Wir bezweifeln jedoch, dass es auch nur einen einzigen Menschen auf diesem oder einem anderen Planeten gibt, der in einem Blindtest erkennen könnte, ob ein qualitativ hochwertiger Plattenspieler ein paar hundert, ein paar tausend oder mehrere hunderttausend Dollar kostet.

Aber während es bei Plattenspielern, All-in-One-Plattenspielern oder Grammophonen – ja, so etwas gibt es noch – die Regel des abnehmenden Ertrags bis hinab zu echten Schrottgeräten gilt, kann dieses Produkt einer britischen Firma, das in Mailand von einem Schweden entworfen wurde, rundum überzeugen.

Den 1.800 Dollar teuren The+Record Player von Plus Audio gibt es schon seit ein paar Jahren und er ist eines der Lieblingsgeräte Ihres Kolumnisten. In einem einzigen, eleganten Gehäuse befinden sich: ein hochwertiger Plattenspieler aus der Tschechischen Republik, ein fantastisches Stereo-Verstärkersystem mit vier Lautsprechern und 100 Watt Leistung sowie ein effektiver Modus zur Verbreiterung der Audiobühne.

Dazu enthält er die gesamte Technik, die für das Bluetooth-Streaming von Ihrem Telefon oder Computer erforderlich ist, oder Sie können sogar den Tonausgang Ihres Fernsehers anschließen. Ja, dies ist ein Plattenspieler auf audiophilem Niveau, der sich – soweit wir wissen – auch als moderner, universeller Musikplayer einsetzen lässt.

Normalerweise berichten wir nicht über das, was in der UE-Branche als ‚neue Farbausführung‘ bezeichnet wird, aber im Fall der neuen, limitierten, komplett weißen Version von Plus Audio sehen wir uns gezwungen, eine Ausnahme zu machen. Wie man es von einem britisch-italienisch-skandinavischen Audioprodukt erwarten kann, sieht es unwiderstehlich gut aus.

Selbst die nächstbesten Streamer/Verstärker/Lautsprecher-Kombinationen benötigen einen separaten Plattenspieler, wenn Sie eine Vinylscheibe hören möchten. Dieses einzigartige und atemberaubende Gerät vereint indes wirklich alle Komponenten in einem.

Fazit
Eine HiFi-Anlage, bei der Ihnen nicht der Kopf schwirrt.“