01. Juni 2018

Audionet neu im IDC-Vertrieb

Der in Berlin ansässige High End-Hersteller Audionet und die Vertriebsgesellschaft IDC Klaassen geben bekannt, dass die überaus hochwertigen und weltweit von der Fachpresse gefeierten Audionet Verstärker, CD-Spieler und Netzwerkkomponenten ab 1. Juli 2018 in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg im Exklusiv-Vertrieb der Firma IDC Klaassen vermarktet werden.

Thomas Gessler, CEO von Audionet: „Wir sind sehr glücklich, mit dem Vertriebsprofi Martin Klaassen und seinem engagierten Team einen perfekten Partner gefunden zu haben, der Audionet mit neuem Schwung in den Märkten DACH und BeNeLux vertreten wird. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Kooperation die Position Audionets im europäischen Markt extrem stärken wird.“

Martin Klaassen, CEO von IDC Klaassen: „Mit Audionet vertreten wir künftig eine absolute Perle unter den deutschen Elektronikherstellern und sind uns sicher, diese Vorzeigemarke in den von uns betreuten Märkten in Zukunft vertriebsseitig so weit nach vorne bringen zu können, wie sie es verdient.“

Mit Audionet und der bereits während der diesjährigen High End angekündigten Übernahme des Vertriebs der Produkte des Lautsprecher-Spezialisten Fink Team erweitert IDC Klaassen sein Portfolio, das bereits die Hersteller AVID HIFI, BlueHorizon, IsoTek, Q Acoustics und QED umfasst.