05. September 2018

Audionet PRE I G3 / AMP I V2: Supertest in STEREO 10/2018

“Der von CD-Playern und Vollverstärkern der Marke bekannte und zu Recht beliebte klangliche Audionet-Fingerabdruck zeichnet auch diese Kombi aus, die leichtfüßig, schnell und doch mit kraftvoller Autorität und minimal dunklem Timbre aufspielt. Anspringend lebendig und farbstark öffnet sie ein großes und tiefes Bühnenpanorama, in dem die Musik atmet, sprüht und lebt. Das ist tonal, in Sachen Timing wie auch dreidimensional-perspektivisch auf höchstem Level, geradezu im Klanghimmel.

Allenfalls ein Finger breit ‘Kür’, ein Kollege nannte es treffend ‘Ein Hauch an Ausschmücken der Mitten’, fehlt zur absoluten Topklasse der Referenzen, was für 10.000 Euro ein geradezu sagenhaftes Ergebnis ist. Und ganz ehrlich: Nur beim Umschalten fällt überhaupt noch auf, wann die doppelt so teure Topreferenz aufgeschaltet ist. Der Hammer!

[…]

Wir können unsere Begeisterung ob dieser Performance kaum verbergen, warum sollten wir auch? Bei so etwas wünsche ich mir insgeheim immer, Künstler wie Cara Dillon oder — erst recht natürlich — Mozart könnten das selbst mal hören! Die Preisklassen von 4.000 Euro für die Vor- und 6.000 Euro für die Endstufe sind zwar nicht gerade schwach besetzt, aber Alternativen zu Audionet gibt es für zusammen 10.000 Euro unterm Strich dann doch nur wenige. Nein, wir legen uns fest, man kann für diese Summe wohl keine bessere, vor allem keine musikalischere Verstärkerkombi bekommen.

Eine gute Investition in die Zukunft, denn das hier sind zweifellos Geräte für musikalisch wie klanglich besonders Anspruchsvolle. Wie nennt Audionet noch die Vorstufe? „Der Dopamin- Generator.“

Stimmt. Und besonders über diesen PRE werde ich auch sicherlich noch länger und häufiger nachdenken.

Audionet PRE I G3

Anschlussfreudiger Vorverstärker der Spitzenklasse mit extrem aufwendiger Schaltungstechnik für minimale Signalbeeinflussung und maximale Musikalität. Tatsächlich auch klanglich exzellent und in seiner Preisklasse wohl nahezu unschlagbar.

Audionet AMP I V2

Flüssig, kraftvoll, ja geradezu charismatisch aufspielender Stereo-Endverstärker von großer Musikalität. Strahlkraft und Weiträumigkeit. Gute Kontrolle über (fast) jeden Lautsprecher, aber vor allem emotional packende Performance.”