Außergewöhnliche analoge Plattenspieler

Luphonic Labs wurde Anfang 2020 im hessischen Linden gegründet. Das vom geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Luh formulierte Ziel ist die Entwicklung und Herstellung von klanglich und technisch hochwertigen Audiogeräten. Der Großteil der Komponenten wird dabei selbst gefertigt, Montage und Qualitätssicherung erfolgen hausintern bei Luphonic.

Aktuell umfasst das Produktsortiment vier analoge Plattenspieler, einen Tonarm und eine Plattenteller-Auflage:

Die beiden Laufwerke H1 und H2 machen ihrem Namen alle Ehre, bestehen die Chassis doch aus einer speziellen Sandwich-Konstruktion in Form eines H.

Aus ähnlichem Material, aber in völlig anderem Look kommen die beiden Laufwerke R2 und R3 daher, wobei der R2 gerade auf der High End 2024 seine Premiere erlebte.

Den Luphonic eigenen Tonarm namens K2 liefert der Hersteller in den beiden Längen 9,5“ und 12“. Ein Materialmix aus Carbonrohr, Aluminium, Edelstahl und Polyoxymethylen, eine kardanische Aufhängung und hochwertige Miniaturkugellager gewährleisten neben einer hochpräzisen Mechanik eine überragende Abtastqualität.

Luphonic wird von IDC Klaassen seit der High End 2024 in Deutschland und Österreich vertreten.

Produkte

H1
Plattenspieler mit Riemenantrieb, dessen Chassis aus einem sehr leichten, aber festen Hartschaum mit einem steifen Laminat verklebt ist. Dank der speziellen Form und des Materials gelangen so gut wie keine Vibrationen oder Resonanzen an den Tonarm. UVP: ab 2.599€
Mehr erfahren
H2
Plattenspieler mit Riemenantrieb und einer digitalen Motorsteuerung. Die Bedienung des H2 erfolgt ohne Taster und Schalter berührungslos mit einem Puck. UVP: 3.699€
Mehr erfahren
R2
Plattenspieler mit Riemenantrieb und dem Luphonic K2 Tonarm (9,5'') mit kardanischer Lagerung, Carbonarmrohr und vielfältigen Verstellmöglichkeiten. UVP: 3.849€
Mehr erfahren
R3
Plattenspieler mit Riemenantrieb und Subchassis-Laufwerk und einer drehbaren Tonarmbasis für Tonarme mit einem Achsabstand von 200 bis 300 mm. UVP: 5.299€ mit 9" K2 UVP: 5.499€ mit 12" K2
Mehr erfahren
K2
Der Drehtonarm K2 9" oder 12" ist eine vollständige Eigenentwicklung von LUPHONIC. Das Ziel war es, einen hochwertigen Tonarm zu entwickeln, mit dem die beiden Plattenspieler H1 und H2 eine klangliche Symbiose eingehen können. Die Lager der kardanischen Aufhängung sind über präzise Miniaturkugellager realisiert worden. Das Armrohr besteht aus resonanzarmem Carbon und ist mitverantwortlich für die klanglichen Stärken dieses Tonarms. UVP 9": 1.149€ UVP 12": 1.349€
Mehr erfahren

Mediathek

Subplatte des H1 Plattenspielera
H2 in Betrieb mit Drehzahlanzeige
Cinch-Anschlüsse des H2 unter dem Tonarm
Puck Steuerung bei H2, R2 und R3

Produktregistrierung

    PERSÖNLICHE DATEN








    PRODUKTDATEN

    Marke*:



    Bitte geben Sie eine Seriennummer an:

    und laden Sie eine Rechnung hoch*:



    *Eingabe erforderlich