Edelste High End-Komponenten aus der Slowakei

Der slowakische Elektronik-Spezialist CANOR entwickelt und produziert seit 25 Jahren hochwertige Audioprodukte. Dabei legt der Hersteller besonderen Wert darauf, dass seine Produkte eine exzellente Klangqualität, modernste Elektronik, einen hohen Bedienungskomfort und eine einzigartige Ästhetik kombinieren.

Um eine möglichst musikalische Klangcharakteristik zu erreichen, setzt CANOR bei den meisten seiner Produkte Röhren ein – der Prototyp des ersten serienmäßig hergestellten Röhrenvollverstärkers TP101 wurde im April 1995 auf der Messe in Brno (Tschechische Republik) vorgestellt.

CANOR verwendet selbstverständlich nur Röhren von höchster Qualität, die nach strengsten Kriterien ausgewählt und auf eigens für CANOR entwickelten und somit einzigartigen Messgeräten geprüft werden.

Die Qualität jedes Produkts wird vor der Auslieferung auf modernsten analogen Audio Precision Messgeräten und nach dem Einspielen in ausführlichen Hörtests kontrolliert. Nur mit diesem Aufwand – so die CANOR Firmenphilosophie – ist es möglich, qualitativ derart hochwertige und auf viele Jahre zuverlässige Produkte herzustellen.

Das Produktfortfolio von CANOR umfasst zurzeit drei Vollverstärker, einen Phono-Vorverstärker und zwei CD-Spieler. Beim AI 1.10 handelt es sich um einen Class A Röhrenverstärker mit einer Ausgangsleistung von 2 x 40 Watt. Der Transistorverstärker AI 1.20 bringt 28 kg auf die Waage, liefert 2 x 50 Watt Class A an 4 Ohm und verfügt wie sein Schwestermodell über fünf Audio-Eingänge.

Ein Hybridgerät bestehend aus einer Röhren-Vorstufe und 2 x 150 Watt starken Class D-Endstufen repräsentiert der AI 2.10. Der mit einem flacheren, 120 mm hohen Gehäuse ausgestattete Vollverstärker verfügt über vier Cinch- und zwei XLR-Eingänge. Auf das klangvolle Aufbereiten der von Magnet- und Moving Coil-Tonabnehmern gelieferten Audiosignale versteht sich der Röhren-Vorverstärker PH 1.10.

Die vergleichsweise seltene Kombination eines hochwertigen Laufwerks, modernster Wandler-Chips und Röhren-Ausgangsstufen bieten die beiden CD-Spieler CD 1.10 und CD 2.10. Erstgenannter verarbeitet die Digitaldaten mit einem 24 Bit / 192 kHz D/A-Wandler, während der mit einem flacheren Gehäuse ausstaffierte CD 2.10 sogar mit bis zu 32 Bit Auflösung rechnet.

Produkte

CANOR AI 1.20
Reiner Class A Transistorverstärker mit bis zu 2 x 50 W Ausgangsleistung UVP 6.490,00€
Mehr erfahren
CANOR AI 1.10
Class A Röhrenvollverstärker mit einer Ausgangsleistung von 2 x 40 Watt UVP 6.490,00€
Mehr erfahren
CANOR AI 2.10
Hybrid-Vollverstärker mit einer Ausgangsleistung von 2 x 150 Watt an 4 Ohm UVP 3.499,00€
Mehr erfahren
CANOR PH 1.10
Reiner Röhren-Phono-Vorverstärker für Magnet- und Moving Coil-Tonabnehmersysteme UVP 5.490,00€
Mehr erfahren
CANOR CD 1.10
Röhren-CD-Spieler mit 24 Bit / 192 kHz-D/A-Wandlern pro Kanal UVP 4.990,00€
Mehr erfahren
CANOR CD 2.10
Röhren-CD-Spieler mit AK4490 32 Bit D/A-Wandler UVP 3.499,00€
Mehr erfahren

Mediathek

Produktregistrierung

PERSÖNLICHE DATEN






PRODUKTDATEN
Marke*:



Bitte geben Sie eine Seriennummer an:

und laden Sie eine Rechnung hoch*:



*Eingabe erforderlich