19. April 2021

IsoTek EVO3 Syncro Uni: Kaufempfehlung vom lite-magazin.de

Der EVO3 Syncro Uni von IsoTek ist ein kompaktes Vorschaltgerät für HiFi- und Heimkinosysteme, das alle Komponenten vor klangverschlechternden Gleichstromanteilen aus der Steckdose schützt. Das lite-magazin.de überzeugte sich von dessen Wirkungsweise und den positiven Einflüssen auf die Klangqualität:

“Wir schalten nun den Syncro Uni vor die IsoTek EVO3 Polaris, und verwenden jetzt die jeweils passenden IsoTek EVO3 Premier-Netzkabel. Wir spielen ‘Turn The Page’ erneut – und sind verblüfft, was durch das Gleichstrom-Filter aus dieser Aufnahme herauszuholen ist: Schon bei der Eröffnung erleben wir eine merklich intensivere Räumlichkeit der Aufnahme. Der Auftritt fand in einer größeren Halle statt, wie wir dem jetzt deutlicher hörbaren Publikum entnehmen können. Auch die Bühne hat nun eine größere Ausdehnung – und auf ihr geht es aufgeräumter zu: Die Musiker haben in schöner Breiten- und Tiefenstaffelung ihren sauber ortbaren Platz, der Saxophonist ist in das Bühnengeschehen integriert, das Schlagzeug rückt weiter nach hinten, wo es hingehört. Es ist zwar immer noch zu laut, dafür haben die Becken und gerade die Hi-Hat ihre Schärfe abgelegt. Außerdem hat das Drumset an Punch und Dynamik gewonnen.

[…]

Beim Bass bilden der brillante Anschlag und der daraus resultierende Ton endlich eine Einheit, auch in der Tiefe des Frequenzgangs ist es klanglich nun artikulierter und zudem etwas voluminöser.

[…]

Hinzu kommen mehr Details: Bei der spannungsgeladenen ersten Strophe mit reduziertem Instrumentarium sind nun immer wieder vereinzelte frenetische Fans zu hören. Das trägt dazu bei, dass wir auch auf unserem Sofa sitzend intensiver das Live-Feeling der Aufnahme erleben

Fazit
Der IsoTek EVO3 Syncro Uni leistet als DC-Blocker ganze Arbeit: Dieses Vorschaltgerät bewirkt, dass die HiFi-Anlage mit einem Wechselstrom versorgt wird, der frei von Gleichstromanteilen ist. Die Klangkette dankt dies mit einem Plus an Vitalität, Klarheit und Dynamik sowie mit einer besseren räumlichen und plastischen Abbildung. Diese Klangqualität besitzt die Anlage bereits, doch der Syncro Uni macht’s möglich, dass die Klangkette ihr Potenzial auch ausspielen kann. Überdies bewahrt er mit seinem Kurzschluss-Schutz die gesamte Anlage vor Schäden. Für Besitzer einer amtlichen, aber DC-filterlosen Netzleiste oder eines entsprechenden Stromoptimierers ist der Syncro Uni als einfaches und effektives Upgrade eine echte Empfehlung.

Pro
+ mehr Klarheit, Definition und Dynamik im Klangbild
+ DC-Filter zur Unterdrückung klangschädlicher Gleichstromanteile
+ hochwertige Qualität und exzellente Verarbeitung
+ ansprechendes Design
+ einfache Handhabung

Kontra
– keine Phasenmarkierung

Bewertung
Praxis: 99/100 Punkte
Performance: 97/100 Punkte
Verarbeitung: 98/100 Punkte”

Lesen Sie hier den gesamten Test