23. Juli 2018

Q Acoustics 3010i und 3020i: laut lowbeats.de “herausragend gut”

“Q Acoustics definiert mit der neuen 3000i-Serie die Standards der Budget-Klasse neu. Die Frage, ob man für so wenig Geld schon ernsthaftes HiFi bekommt, muss ich nach diesem Test nur mit einem klaren JA! beantworten. Man kann tatsächlich nur baff erstaunt registrieren, was heute für unter 300 Euro Paarpreis klanglich schon möglich ist. Und wenn man dann noch das absolut makellose Äußere von 3010i und 3020i berücksichtigt, stellt sich schnell die Frage, ob so manch anderer Lautsprecher womöglich etwas zu teuer geraten ist…

Natürlich sind Q Acoustics 3010i und 3020i schon aufgrund ihrer Größe eher für kleine Räume und für eher normale Wohnzimmerpegel gedacht. Wer hier seine Hörsituation wiedererkennt und einfach saugute Boxen für wenig Geld erstehen möchte, der sollte umgehend bei einer der beiden zuschlagen. Sieht man es rein nach quantitaviten Gesichtspunkten, ist die 3020i der nochmals bessere Lautsprecher: Für 50 Euro mehr ist sie größer, schwerer, etwas lauter und bassstärker. Die 3010i dagegen klingt in den Mitten einfach noch feiner und genauer. Das ist skalierbares HiFi. Beide sind herausragend gut gemachte Lautsprecher, die unterm Strich auch beide das gleiche überragende Ergebnis von 4,7 Sternchen verdient haben. Ich wage die These, dass es in diesem Preisbereich und dieser Größe derzeit keine besseren Kompaktboxen gibt.

+ erstaunlich offener, antürlicher Klang
+ Bass nicht sehr tief, aber präzise-druckvoll
+ überragende Verarbeitung
+ überagende Preis/Klang-Relation”