02. August 2020

Q Acoustics Q B12: “Highlight” im Test des lite-magazin.de

“Mit dem Bruce Willis-Blockbuster ‘Stirb langsam 1’ geht es dann in den ersten Hörcheck. Diese Szene wird so intensiv dargestellt, dass sich der Grundton und der erzeugte Körperschall in meiner Magengegend bemerkbar machen. Der Q Acoustics gibt seine Bassanteile zwar superdynamisch und auch mit einer Extraportion Tiefgang wieder, wirkt aber nie überladen oder angestrengt Selbst unter höchsten Anforderungen wird der Q B12 nicht schwach, sondern unterstützt mein vorhandenes (markenfremdes) Heimkinosystem jederzeit dynamisch und zuverlässig. Nur so wird ein solcher Blockbuster zum packenden Filmerlebnis.

Nach den vielen Explosionen möchte ich mich dann noch vom musikalischen Können des Q B12 überzeugen. Dafür wähle ich eine Musik-Blu-ray, die ich jedem Heimkinofan nur wärmstens empfehlen kann: Pinks ‘Funhouse Tour Live in Australia’. Mit ‘Just Like A Pill’ wähle ich einen meiner Favoriten, der von der US-Amerikanerin im Sexy-Outfit auf der Bühne präsentiert wird. Heute gefällt mir der Sound aber nochmal besser. Der Grund dafür is der Q Acoustics-Basswürfel, dessen agile Grundtonperformance das Schlagzeug noch kraftvoller werden lässt und dem Song so das richtige Feeling verpasst. Ähnlich erlebe ich es dann in einigen folgenden Stücken: Der Q B12 beweist in jeder musikalischen Lage sein Können und macht diese Live-Blu-ray zu einem audiophilen Erlebnis auf der heimischen Couch.

Fazit
Egal ob Musikwiedergabe oder Heimkinobetrieb, der Q B12 unterstützt jedwede Audioperformance dynamisch und mit wohldosiertem Bass. Dabei beherrscht er die Wiedergabe abgrundtiefer Bässe ebenso, wie die agile, straffe und durchzugsstarke Grundtondarstellung. Zwängt man ihn nicht in die Raumecke, ist das alles ohne überzogenes Brummen oder nerviges Dröhnen zu erleben. Dank feiner Abstimmung und zeitgemäßer Ausstattung fügt sich dieser Subwoofer technisch nahtlos in jedes Surroundsystem ein – auch in markenfremde Heimkinosets. Zur Performance kommt der Preis: Der Q Acoustics-12-Zöller ist in den matten Varianten zu einem Preis von 599 Euro zu erwerben. Bevorzugt man eine Hochglanz-Variante, kommen nochmal 200 Euro hinzu. Aber selbst zu diesem Preis ist der Q B12 ein absolutes Highlight seiner Klasse.

Klang: 79/100
Praxis: 80/100
Ausstattung: 80/100
Preis/Leistung: sehr gut”

Lesen Sie hier den gesamten Test